06. November 2021

3. Niederrheinisches Symposium für dörfliches Leben

Die Veener Dorfgespräche sind ein Forum für aktive Menschen aus unseren Dörfern am Niederrhein, wie Dorfvorsteher, Vorsitzende oder Initiatoren von Dorfkonferenzen, Dorfwerkstätten oder Bezirksausschüssen etc. Also die "Macherinnen und Machern" aus unseren Dörfern am Niederrhein.

Diesmal finden die Veener Dorfgespräche sowohl in "Präsenz" und "Online" statt.

 

Programm

12.00 Uhr Begrüßung auf dem Schulhof in Veen

12.15 Uhr Workshops 1-4 

  1. Landwirtschaft im Dorf heute

  2. Das moderne Dorf

  3. Klimaschutz passend fürs Dorf

  4. Ankommen und Mitmachen im Dorf

13.15 Uhr Kaffeepause

13.35 Uhr Workshops 1-4 (Teil 2)

14.45 Uhr Markt der Möglichkeiten (Spargelhof Schippers)

16.15 Uhr Eröffnung auf dem Spargelhof

16.30 Uhr Update LEADER - Was steht an?

16.45 Uhr Ergebnisse der Workshops im Podium

17.45 Uhr Musik

18.15 Uhr Was Dorf alles kann.

Die Talkrunde mit Steffi Neu, Katharina Kock, Judy Bailey und Patrick Depuhl

19.30 Uhr Get together

 

Talkrunde

Infos gibt es bald!

Unsere Gäste in der Talkrunde stellen wir hier bald vor.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
 

Anfahrt

 
Über
uns

Ortsvorsteher Michael van Beek hatte die Idee, eine Veranstaltung mit Prof. Dr. Henkel in Veen zu organisieren. Daraus sind dann die VEENER DORFGESPRÄCHE  entstanden. Zu dritt haben Irmgard Höpfner, Michael und Sascha van Beek uns dieses Format in 2018 erstmalig umgesetzt. Mittlerweile hat sich der Kreis vergrößert und zu einem Verein zusammengeschlossen. Der Vorstand der Veener Dorfgespräche e.V. besteht aus 10 Mitgliedern.

Unterstützer